Bildende Kunst in herausfordernden Zeiten

Ein Gespräch mit Katharina Krenkel und O.W. Himmel

Wer Kunst an den Mann oder die Frau bringen will, muss kreativ sein.

O.W. Himmel und Katharina Krenkel z.B., bieten seit fast 20 Jahren „KunstZuhauseAbende“ an. Der Gastgebende bekommt künstlerisch gestaltete Einladungskarten, die er an Freund*innen und Bekannte verteilt und so trifft man sich im gewohnten Umfeld für eine außergewöhnliche Veranstaltung.

Nach einer Führung mit Hintergrundwissen und Anekdoten gibt es die Möglichkeit, sich in gemütlicher Atmosphäre über Kunst auszutauschen und Werke des Paares zu erwerben. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen konnten diese Abende in den letzten Monaten leider nicht stattfinden. Aber das Künstlerpaar aus dem Saarland reagiert direkt auf die Krise und ruft das „Corona Care Paket“ ins Leben. Unter anderem darüber, aber auch über ihre Arbeitsprozesse während Corona und die Veränderungen im Kunstbetrieb sprechen die Beiden mit mir am Telefon. Außerdem gibt es noch einen Veranstaltungstipp!

Auf https://kittys-fuzzy-world.blogspot.com gibt es einiges zu entdecken, unter anderem den gehäkelten Antikörper!

Das „Corona Care Paket“:

Bild mit freundlicher Genehmigung von Katharina Krenkel und O.W. Himmel
Weitere Beiträge
Re: Rassismus - Ein Briefwechsel
Re: Rassismus