Editorial scaled - Editorial: Märchen heute?

Editorial: Märchen heute?

Was sind Märchen überhaupt? Gehören Märchen zur Kinder- und Jugendliteratur? Und kann man heute noch Märchen erzählen oder sie gar schreiben? Im Sommersemester 2021 interessiert uns im Seminar “Märchen heute?” genau das: wo und wie begegnen uns Märchen heute oder wie können wir sie in unserer Gegenwart verorten?

Wir lesen, diskutieren und schreiben – im Seminar und auch in den kommenden Wochen hier auf Pfeilchen und Bogen. Wir SAMMELN wie die Märchensammler*innen. Wir beschreiben ÜBERNATÜRLICHES, als wäre es das Natürlichste der Welt. Wir erkunden LEERSTELLEN, nehmen PERSPEKTIVWECHSEL ein und brechen mit Regeln und Normen in MÄRCHENWELTEN.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Milena Maren Röthig | Pfeil und Bogen

PFEIL UND BOGEN ist die neue literarische Revue des Literaturinstituts Hildesheim: Ein lebendiges Jetztzeitarchiv der Gegenwartsliteratur. Hier kann man sich informieren über die neuen Bücher und Autor°innen, über die zentralen Debatten und Diskurse um die jüngere Literatur herum, über wesentliche poetologische und produktionsästhetische Positionen, über die neusten (gegenwarts-) literaturwissenschaftlichen Konzepte, über den Wandel des Betriebs, über die medialen Novitäten, Innovationen und Trends im literarischen Feld der Jetztzeit