tastatur

shortshortstory

Du sitzt am Laptop mit Kopfhörern.

Was ist dein Plan.

Wo willst du hin.

Wo willst du arbeiten.

Allein sitzt du am Laptop, Stöpsel in den Ohren, starrst auf den Bildschirm, paralysiert.

„Hey was geht ab“

„Gut, und Ihnen?“

Was ist dein Plan.

Was arbeitest du.

Wieso bist du hier.

Du schläfst lang, gehst mittags erst raus, kommst vor dem Abend zurück, hängst viel rum.

Welchen Grund gibt es.

Was ist dein Plan.

Welche Berechtigung.

Warum bist du hier?

Das Essentielle am Erlernen einer Sprache ist das Sprechen. Die Konversation mit anderen, die Praxis, der Sprachgebrauch. Lernst du überhaupt.

Was ist dein Plan was ist dein Grund was ist deine Berechtigung.

Bewirb dich. Arbeite. Lern schneller. Knüpf Kontakte. Hol dir einen Kalender. Schreib Dinge darein. Mach einen Plan.

Du sitzt am Laptop allein mit Kopfhörern, wohin kann das führen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Hitarth Jadhav

PFEIL UND BOGEN ist die neue literarische Revue des Literaturinstituts Hildesheim: Ein lebendiges Jetztzeitarchiv der Gegenwartsliteratur. Hier kann man sich informieren über die neuen Bücher und Autor°innen, über die zentralen Debatten und Diskurse um die jüngere Literatur herum, über wesentliche poetologische und produktionsästhetische Positionen, über die neusten (gegenwarts-) literaturwissenschaftlichen Konzepte, über den Wandel des Betriebs, über die medialen Novitäten, Innovationen und Trends im literarischen Feld der Jetztzeit