litera_ism_s
2LADE x Cgoon - Gorilla Flow

litera_ism_s #5

2LADE x Cgoon – Gorilla Flow

SELTSAME …

2LADE x Cgoon – Gorilla Flow

»Und ich bin so krank!«

– Proust

LITERA_ISM_S kommt aus der Welt, der Musik, der Hip-Hop-Tradition von Sample und Sound als literarischer Remix, Körper, Sprache und Traktat, alle zwei Wochen, live from Earth, aus dem Zwischenraum der inzwischen vergangenen Zeit, der Zeitferne, die seit der Zeit, da man den nun neu und neuer laut werdenden Leibergeschreigesang ein für alle Mal zu beerdigen suchte, in der Zwischenzeit groß und stark gewachsen ist, hier, für Sie, liebe Leser*innen, auf Pfeil und Bogen.

WITZELSUCHT – Narkotat, Verbrauch, die Täter*innen, Lustreizautomatik, Flucht, Versuch, ja, Farben, los!, ja, Zahlen, zahlen bitte!, Appetit durch Form, Verlust, so schwerer Dienst, die Wörter einzeln lieben lernen, aber Schweigen angesichts der …

GAS – Gerede, Bord, Kanonen, Wort, die Munition, das Wesen, Brücken, Buckel, Welt, wohl tot, Wohltat der Bekannten, Poesie, die Beschwörung ein Befehl, geh!, die Warnung ein Wanken der Ampel, geh, geh nicht!, das Gegenteil von …

GEGENGEWALTRECHTE – Samen, grüne Wiesenflächen, Proletariat, Kopie, von Reif im Gras, von Auserwähltheitswahn umspielt, der heimwehkranke Wildling, sieh, er wird!, Zerschmetterling genannt, absolut, Nonsenselosigkeit, langsam, wird er!, private Lust, heimliche …

  • Ohr, Wort, Stimme, Dialektik
  • Mücke, Rausch, Gedanken, Stich
  • Mordtat, Helden, Terror, Wort
  • Panik, Körper, Leere, Dialektik

Weltzugang Wegsein, die Streifzüge TODESSTREIFEN der …

Bann des Bösen ZWIELICHT die Poetik, Gegenwart und roh …

Kommunikation, Ruinen von Orten IRRSIN im Grunde …

Keller, der Elegante, Text MASSIVITÄT der Welt, Erfassungsgrenze als eine solche …

diese Art …

Geist …

Diskrepanz …

Problem, der Kern, problematische Position, aber lustiglustig!, Fragen, ein Ding der Diskretion, hahaha!, aber stumm, zum Kern der Reduktion, Zahlen und Ziffern, zählen, manisch ausgelassen, die Antworten, einundzwanzig geängstigte, belustigte, tröstende Stimmen hören:

  • der Textstress steigt
  • reine Atemschutzluft
  • in Wiederholung bin ich
  • stark
  • sinnschwach eine Siedepunkgestimmheit
  • die abgefuckte Banalität
  • so ein Schwachsinn ab
  • trennen zwischen Ton
  • und Text
  • Ich bedeutet faktisch
  • Clubtrackmanierismen
  • alle wollen Menschmitmenschenbewegung
  • manchmal mit Musik
  • LOVE ME FOR LIFE
  • am Ende lachen wir darüber
  • ich nicht
  • was nicht bedeuten muss
  • Exit
  • ROLL WIT ME
  • mein Name ist
  • buh woo buh woo

Davon kommt das Lachen zugeschnürt als kalter Strick. Was nicht an ihm erstickt, eilt daher und stirbt dahin, wo in der Ferne schon die anderen Würger*innenreizbezwinger*innen sind. Auch das Lachen ist allerdings davor schon gestorben. Daraus kommt die Kälte. Danach ist der Strick auch schon allerdings Gegenwart.

  • Schade Marmelade

LITERA_ISM_S sei dem Andenken an TEMPO und SPEX gewidmet, die den peinlichen Versuch, über (alle) Welt zu berichten, peinlich genau exerziert und mit mehr oder weniger Mut und, und das ist das Gute, dass und gerade weil es zeigt, worum es geht, wenn auch immer und zuletzt um die Behauptung, mit literarischen Mitteln berichtigt haben, wovon sich nicht berichten lässt, da schon ein Wort der Wahrheit eine ausgemachte Peinlichkeit, die Literatur logisch oberpeinlich ist, indem sie, und das ist das Beste, aus (allen) Welten berichtet und von der ausgemachten Peinlichkeit nicht sich separiert, sondern Peinliches nicht nur versucht, sondern wirklich gemacht haben, es wirklich gemacht haben. TROTZDEM. Requiescat in pace.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Tobias Schulz
Weitere Beiträge
Geschlechter
Gender: [neutral]