Was können wir uns überhaupt wagen zu träumen? Mithu Sanyal

Was können wir wagen zu träumen?

Ein Interview mit Mithu M. Sanyal über Strukturen und Verhältnisse im Literaturbetrieb und wie wir sie verändern können.

PFEIL UND BOGEN ist die neue literarische Revue des Literaturinstituts Hildesheim: Ein lebendiges Jetztzeitarchiv der Gegenwartsliteratur. Hier kann man sich informieren über die neuen Bücher und Autor°innen, über die zentralen Debatten und Diskurse um die jüngere Literatur herum, über wesentliche poetologische und produktionsästhetische Positionen, über die neusten (gegenwarts-) literaturwissenschaftlichen Konzepte, über den Wandel des Betriebs, über die medialen Novitäten, Innovationen und Trends im literarischen Feld der Jetztzeit