Code is poetry
Konzeptuelle Literatur ist nicht bloß Copy-und-Paste-Literatur, die man mal kurz zusammenknallt, sondern an den Avantgarden und der Moderne geschulte, sprachkritische Literatur.