Die Fantastische Konferenz

Böse Bücher und grüne Sonnen

Dazu brauchen die Kinder zum Beispiel Legosteine, um Häuser, Strassen und Wälder zu bauen, und Figuren, die Abenteuer erleben. Wenn man versucht, eine Welt aus Lego zu bauen, in der sich Geschichten abspielen können, merkt man aber gleich, dass die Dinge etwas komplizierter liegen.

Die Welt, die Figuren, die Geschichten – alles entsteht gleichzeitig, beim Bauen. Manchmal ist es auch das Material mit seinen Begrenzungen, das mich zwingt, mir etwas einfallen zu lassen.

Ich baue hier zum Beispiel eine magische Pforte. Dahinter sitzt ein Drache, ein kleiner grüner, auf einem Baum. Aber warum? Weil er, fällt mir beim Bauen ein, ein Orakel ist, bei dem man sich guten Rat abholen kann.

Doch wenn jetzt Harry Potter kommt, um sich Rat zu holen, habe ich ein Problem. Denn im Potter-Universum sind Drachen wilde Bestien; dieser Drache hier ist aber weise und friedlich. Was mache ich jetzt, damit Harrys Besuch beim Drachenorakel dennoch Sinn ergibt? Was hat dieser Drache in Harrys Welt zu suchen, wie passt er zu den anderen, eher hirnlosen Drachen?

Ein ganz wichtiger Punkt beim Weltenbauen sind also die Regeln. Können die Figuren, mit denen ich spiele, all das, was ich auch kann, leben sie in einer Familie mit Eltern, Geschwistern und Haustieren und gehen sie zur Schule? Oder können sie fliegen? Zaubern? Mit Tieren reden? Gibt es in ihr Muggel und Zauberer, normale Leute und Superhelden? Oder leben sie unter Robotern und Ausserirdischen, mit Hobbits, Elben, Zwergen und Orks?

Wenn wir gerade bei den Orks sind: Tolkien, der Autor des Kleinen Hobbit und der Herr der Ringe-Trilogie, hat auch einen Aufsatz über das Schreiben von Fantasy-Romanen geschrieben: On Fairy Tales. Darin betont er, dass diese Regeln das allerwichtigste seien, wenn die Welt eines Buches die Leserinnen und Leser in ihren Bann ziehen soll. Sich eine grüne Sonne vorstellen, das könne jeder, sagt er. Doch sich eine Welt ausdenken, in der eine grüne Sonne Sinn ergibt, das sei etwas ganz anderes.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Fantastische Konferenz
Weitere Beiträge
risse
Risse und neue Lücken